Hallo

Wir sind Chris und Klara, Benni und Cindy, Hauke und Nico, Adrian und Moritz und bestehen aus Hydroponik Experten, Serienentrepeneure, Elektronik Gurus und Maker. Was uns vereint ist die liebe zu Vertical Gardening und Hydroponik. Das heißt ohne Erde anbauen, mit einem geschlossenen Wasserkreislauf und überall einsetzbar.

Unsere beiden Gewächshäuser hier beim Protohaus in Braunschweig dienen als Labore um Kindern, Jugendlich, Jungen und Mädchen, Alt und Jung das Experimentieren mit Pflanzen zu ermöglichen. Wir beantworten Fragen rund um den Anbau von Salat, Kräutern und Gemüse. Was für eine Auswirkung hat Licht wirklich? Wie viel Wasser saugt meine Tomatenpflanzen auf? Außerdem wecken wir das Verständnis dafür wie das Gemüse wächst welches man im Supermarkt kauft.

Wie fing es alles an? Benni hat schon Jahre lang zu hause mit Hydroponik experimentiert und wollte daher auf ein richtiges Gewächshaus aufrüsten. Chris war direkt von der Idee begeistert und hat den Weiterbildungsaspekt mit eingebracht. Mit finanzieller Unterstützung der Stadt Braunschweig und die Braunschweigische Stiftung und begeisterten Makern wurden zwei Gewächshäuser gebaut und im Juni 2018 haben wir unsere erste Ernte erzielt.

Was gibt es zu Forschen? Eine ganze Menge: von der Biologie, über Elektrotechnik und Architektur bis zur Informatik. Von der Sicht gibt es für jeden etwas zu entdecken. Seine Diplomarbeit hat Chris über die Zukunftsmöglichkeiten des Projekt verfasst und freuen uns auch, in Zusammenwirkung mit lokalen Universitäten und Hochschulen, Arbeiten zu betreuen.

Wo geht die Reise hin? Wir sind dabei die verschiedene Hydroponikarten, wie z.B. Grow Tower und Nutrient Film Technique,  zu meistern und unser Wissen weiter zu geben. Ansätze hierfür beinhalten Kooperationen mit Architekturbüros um Gewächshäuser auf Dächern zu installieren, außerschulische Aktivitäten rund um das Thema Pflanzen und Hydroponik anzubieten und die Bürgerschaft selbst einzuladen daran teil zu nehmen.